Startseite > Unterricht > Fördern  und   Fordern

Fördern  und   Fordern

Aktuelle Einblicke in das Geografie-Coaching

Die Schüler*innen der 5 Jahrgangsstufe gehen auch dieses Jahr im Geografie-Coaching physisch-geographischen Themen nach. Dieses zusätzliche Unterrichtsangebot orientiert sich an den Begabungen und Interessen unserer Schüler*innen, ist als zusätzliche Stunde in den Unterrichtsablauf integriert und für die individuelle Förderung ein wichtiger Bestandteil.
Derzeit setzen sich die Fünftklässler mit der Relevanz physisch-geographische Themen im alltägliches Leben auseinander und lernen so beispielsweise Neues zum Thema Luft. Während des selbstständigen Versuchsaufbaus und der anschließenden Durchführung hielten die Schüler*innen akribisch ihre Beobachtungen fest, um die hinter den Experimenten stehenden Abläufe nachzuvollziehen. Anschließend stellten sie im Peer-Teaching ihre Präsentationskompetenz unter Beweis, indem sie ihren Mitschülern die Experimente vorführten und die zugrundeliegenden Prozesse erläuterten.

^