Startseite > Über uns > Wettbewerbe

Wettbewerbe

Big Challenge 2021

Auch in diesem Jahr nahmen Schüler*innen der 5. bis 9. Klasse am Englischwettbewerb „The Big Challenge“ teil und konnten sich über Ihre Erfolge freuen. Wir gratulieren allen Teilnehmer*innen und Gewinner*innen recht herzlich.

Qualifikanten für die 3. Runde der Chemieolympiade „Chemie die stimmt“


Mathematikolympiade – auch in der 3. Runde waren wir erfolgreich


Ergebnisse der Chemieolympiade „Chemie die stimmt“

Auch in diesem Jahr nahmen wieder einige Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen unserer Schule an der 1. Stufe der Chemieolympiade „Chemie die stimmt“ teil. Aufgrund ihrer sehr guten und guten Ergebnisse qualifizierten sich für die 2. Stufe die folgenden Teilnehmer*innen:

Herzlichen Glückwunsch.

Lara Krohn (KS 9)

Tilda Lauterbach (KS 9)

Ole Linkamp (KS10)

Stephanie Schneider (KS 10)

Pascal Stephan (KS 10)

Helen Jung (KS 10)

Normalerweise ist die 2. Stufe für die Preisträger immer ein tolles chemisches Highlight im Schuljahr. So fuhren die Gewinner in der Vergangenheit in die CJD Jugendorf-Christophorusschule nach Rostock, um dort eine 3,5 stündige Klausur zu verschiedenen chemischen Fragestellungen zu bearbeitet und anschließend die halbstündige Experimentalshow zu bestaunen. Diese war jedes Jahr eine aufregende und spannende Veranstaltung, die mit der Auszeichnung der Preisträger ihren Höhepunkt fand.
Im vergangenen Jahr musste diese Zusammenkunft aufgrund von Corona einen Tag vor der Veranstaltung abgesagt werden und auch dieses Jahr müssen unsere qualifizierten Schülerinnen und Schüler umdenken. Nun schreiben sie am 24.03.2021 ihre 3,5 h Klausur digital von zu Hause. Dazu drücken wir allen Teilnehmenden die Daumen.

Viel Spaß und viel Glück wünscht die Fachschaft Chemie und das AEG!


Ergebnisse der Herbstrunde „Chemkids“

Auch in diesem Jahr nahmen wieder einige Schülerinnen und Schüler der 5. – 8. Klasse daran teil und führten dabei interessante Experimente zum Thema „Silber auf Dekoperlen“ durch.

Dabei haben folgende Schüler*innen

Herzlichen Glückwunsch!

Derzeit gibt es auch wieder neue Aufgaben für die Frühlingsrunde, bei der mit einem Kühlkissen experimentiert werden darf.

Viel Spaß und viel Glück wünscht die Fachschaft Chemie und das AEG.


Erfolge bei der Landesolympiade Informatik

Die Landesolympiade Informatik fand am 29.01. und 30.01.2021 statt, dieses Mal virtuell.

Unsere Schule wurde in der Klassenstufe 11/12 durch drei Teilnehmer exzellent vertreten:


Katharina Voß (11 Fmk), Florian Darsow (11 Mör) und Nils Jakubzik (9B)


Am Freitag wurden Aufgaben der Programmierung gelöst und am Samstag welche aus der Netzwerktechnik.


Im Teil Programmierung waren Nils der Beste und Florian der Drittplatzierte aller Teilnehmer.


In der Gesamtwertung ergab sich dadurch:


Nils Jakubzik wurde Zweiter.


Unser Dank und unsere Gratulation gilt allen 3 Teilnehmern und natürlich ganz besonders Nils!


Bundeswettbewerb Mathematik gestartet!

Der Bundeswettbewerb Mathematik ist ein mathematischer Schülerwettbewerb für alle an Mathematik Interessierten. Er besteht aus zwei Hausaufgabenrunden und einem mathematischen Fachgespräch in der abschließenden dritten Runde.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Jeder Schüler, egal welcher Klassenstufe, kann teilnehmen.
  • Maximal drei Teilnehmende dürfen sich in der ersten Runde zusammentun und gemeinsam eine Arbeit einreichen. Ab der zweiten Stufe ist man Alleinkämpfer.
  • Einsendeschluss der ersten Runde ist der 8. März 2021

Weitere Informationen hier.

Für alle Neugierigen hier schon mal die Aufgaben.

Fragen zum Ablauf an Frau Tschierschky.


Auswertung der 2. Stufe der 60. Mathematikolympiade

Es ist geschafft. In dieser allzu stressigen Zeit, in der es nur ein Thema zu scheinen gibt, stellt sich für einige Schüler*innen in Neubrandenburg die brennende Frage:

Wie habe ich bei der 2. Stufe der 60. Mathematikolympiade in Neubrandenburg abgeschlossen ?

Am 11.11.2020 nahmen ca. 80 Schülerinnen und Schüler der 3. – 12. Klasse an diesem mathematischen Wettbewerb teil. Dabei zeigten sie ihr mathematisches Können in den verschiedenen Bereichen der Mathematik, wie zum Beispiel der Geometrie, der Kombinatorik oder den schwierigen mathematischen Beweisen.

Dabei konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer maximal 40 Punkte erreichen. Entsprechend der Punktanzahl erhalten sie einen Preis oder eine Anerkennung, die über die Schule an die Gewinner verteilt werden.

40 – 36 Punkte         1. Preis
35 – 31 Punkte         2. Preis
30 – 26 Punkte         3. Preis
25 – 21 Punkte         eine Anerkennung


Für die Preise und Anerkennungen erhielten wir finanzielle Hilfe durch folgende Sponsoren: data experts, Sparkasse Neubrandenburg, Fahrschule Löwe und NEUWOGES. Die Neubrandenburger Stadtwerke unterstützten uns zudem mit kleinen Sachpreisen und der Büroorganisator Mandt half uns beim Druck der Urkunden. Wir bedanken uns recht herzlich für diese Unterstützung.

Anders als in den Jahren zuvor wurden diese 2. Stufe nicht zentral im Albert-Einstein-Gymnasium geschrieben, sondern musste an jeder Schule separat organisiert und durchführt werden. Dies ist sicherlich auch ein Grund, weshalb nicht alle Schulen in Neubrandenburg teilnehmen konnten.

Dennoch freuen wir uns, die Ergebnisse der 2. Stufe, aufgelistet nach den Klassenstufen und der erreichten Punktzahl, zu veröffentlichen.

Klasse 3

Vorname Nachname Schule Punkte
Fiona Lenz Lenz GS West 36
Adam Prokopiak Stella 34
Nino von Känel GS Mitte 32
Moritz Küchler GS West 32
Fritz Wenda GS West 30
Elisa Lehmann GS Süd 30
Emil Py Stella 24
Marie Grawe GS Mitte 23
Konrad Glöckl BIP 21
Mika Schröder GS Süd 21
Karla Opp EVA 20
Jonas Schade GS Süd 19
Frederike Bartels BIP 18
Jakob Wessel EVA 17
Mika Veith Haase EVA 15

Klasse 4

Vorname Nachname Schule Punkte
Marek Bielewicz BIP 34
Jannik Tim Lange GS West 31
Clemens Albrecht EVA 23
Mia Einhorn GS West 22
Lanis Simon GS West 18
Isabell Mauermann BIP 17
Theodor Wuithschick GS Mitte 16
Lennard Mühlner GS Mitte 12
Leon Wegner GS Süd 10
Tico Knispel GS Süd 9
Ben Erdmann GS Süd 7
Finn Ole Lohrens Stella 6

Klasse 5

Vorname Nachname Schule Punkte
Karlmann Heller AEG 38
N. N. Das andere Gymnasium 33
Benedikt Roloff AEG 32
Xaver Millermann BIP 30
Rudolf Hengefeld BIP 28
Julian Schmidt AEG 24
Jonas Mahnte Das andere Gymnasium 22
Celine Retzlaff Das andere Gymnasium 22
Dean Luis Haschke BIP 22
Kristian Busse Das andere Gymnasium 21
Liv Rößler EVA 20

Klasse 6

Vorname Nachname Schule Punkte
Finley Wegner AEG 37
Ben Eckert BIP 33
N. N. Das andere Gymnasium 33
N. N. Das andere Gymnasium 30
Hannelene Giebel AEG 27
Hannah Laabs BIP 27
Mohaned Alabdulla Al-Ali AEG 25
Jan Frederik Jonassen EVA 25
Tom Janson BIP 21
Theophil von Eicken EVA 19
Katrin Urbaniak Regionalschule Mitte 17
Gustav von der Groben EVA 13

Klasse 7

Vorname Nachname Schule Punkte
Matteo Mokros AEG 33
Daniel Kasper AEG 29
Rafael Wolfgramm AEG 28
Emil Zeisler AEG 18
Johanna Opp EVA 12

Klasse 8

Vorname Nachname Schule Punkte
Ole Fürst AEG 28
Paula Bartels AEG 20
Mathis Kowatschewitsch AEG 19
Mette Marit Maschke EVA 19
Frieda Finning EVA 15

Klasse 9

Vorname Nachname Schule Punkte
NIls Jakubzick AEG 32
Alexander Frost EVA 5

Klasse 10

Vorname Nachname Schule Punkte
Lena Kühn AEG 29
Finn Zelas Das andere Gymnasium 29
Helen Jung AEG 23
Sven Podeyn AEG 20
Judith Doß EVA 15
Nils Mantseris EVA 12
Lasse Zabel EVA 6

Klasse 11/12

Vorname Nachname Schule/ Klassenstufe Punkte
Benjamin Beltzer AEG/ 12 25
Clara Lauterbach AEG/ 12 23
Wilhelm Krüger AEG/ 11 16
Luna Berszinski AEG/ 11 12

Herzlichen Glückwunsch!

Katrin Gerwien
Regionalbeauftragte Mathematikolympiade der Stadt Neubrandenburg


Vorlesewettbewerb 2020

Der Vorlesewettbewerb wird seit dem Jahr 1959 jährlich vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels veranstaltet. Er findet statt in Zusammenarbeit mit Büchereien, Schulen, Buchhandlungen und anderen kulturellen Einrichtungen. Der Vorlesewettbewerb ist einer der größten bundesweiten Wettbewerbe für Schüler. Jedes Jahr nehmen insgesamt fast 700.000 Schüler der 6. Klasse aus etwa 7.500 Schulen daran teil.

Seit 25 Jahren nun nimmt auch unsere Schule an diesem Wettbewerb teil und konnte immer den Schulsieger zum Regionalwettstreit delegieren. Die 6. Klassen bereiten sich mit viel Eifer auf diesen Wettbewerb in ihren jeweiligen Klassenausscheiden vor. Die besten Leser kämpfen dann um den Titel „Bester Leser des Albert- Einstein- Gymnasiums“. In diesem Jahr setzte sich Mathilda aus der Klasse 6B gegenüber ihren Konkurrenten durch. Mit ihrem Buch „One of us is lying“ begeisterte sie nicht nur die Jury der Klasse 7A, sondern auch die Schülerinnen und Schüler der 5.Klasse, die sie auch gleich noch zum Publikumsliebling wählten.

Herzlichen Glückwunsch allen Lesern und der Siegerin Mathilda, Klasse 6B!

O-Töne der Zuschauer

„…das war ein toller Wettbewerb. Im nächsten Jahr möchte ich auch hier sitzen und lesen.“

„…ich habe richtig mitgefiebert.“

„…die Buchauswahl hat mir sehr gut gefallen. Ich werde mir gleich eins ausborgen.“

„…ich werde gleich meinen Wunschzettel mit einem hier vorgestellten Buch erweitern.“


Ergebnisse der Mathe – Olympiade 2020/21 am AEG

Heute schon geknobelt? – Für alle Schüler des AEG!

Finde alle Zahlen zwischen 100 und 200, die das 11-Fache ihrer Quersumme sind.  (Lösung unten.)

Wir gratulieren allen Preisträgern und bedanken uns bei allen Schülern für ihre engagierte Teilnahme!

Zur Lösung

^