Startseite > Weihnachtskonzert am AEG
03.01.2024

Weihnachtskonzert am AEG

Das am 11.12. stattfindende Weihnachtskonzert unseres Chores begann mit dem Wunsch nach einer „Fröhlichen Weihnacht“ in der sehr gut besuchten Aula. Amy Maaß und Tom Juhl (10. Klasse) führten unsere vielen Zuschauer und Zuschauerinnen, Lehrer und Lehrerinnen, Familien, Mitschüler, aber auch ehemalige Schüler und Schülerinnen mit Witz und Charme durch den Abend.


Ein Highlight des Abends war sicherlich das populäre Weihnachtslied „Carol of the bells“, bei dem das Publikum etwas zu früh mit dem Applaus einsetzte. Aber auch das traditionelle englische Weihnachtslied „The first noel“, bei dem der Chor um das Publikum herum stand und sang und dadurch eine besondere Atmosphäre schuf, begeisterte das Publikum. Besonders war hier neben der Klavierbegleitung unserer Chorleiterin Frau Scheller und den Solisten Katerina und Son die Querflötenbegleitung durch Frau Henze.

Zwischen den Darbietungen des Chores erklangen wie gewohnt auch einige Soli, so zum Beispiel „Jingle Bells“ von Mathilda (7 F) auf dem Horn, „Süßer die Glocken nie klingen“ von Katerina und Finja aus Jahrgang 11 oder ein ukrainisches Klavierwerk, vorgetragen von Mariia aus der 10. Klasse. Besonders überraschten das selbst verfasste Märchen von Emil (5. Klasse), aber auch das romantische Kunstlied vom finnischen Komponisten Jean Sibelius, das uns Frieda aus Jahrgang 10 präsentierte. Alle waren begeistert von den Solisten, die sich ihren Applaus redlich verdient hatten!  

Aber auch unserer Zuhörer mussten ihre musikalischen Fähigkeiten wie gewohnt unter Beweis stellen: die Lieder „Rudolph, the rednosed reindeer“, „Winter Wonderland“, „Sind die Lichter angezündet“, „Oh du fröhliche“, aber auch den Kanon „Dona Nobis Pacem“ mit seiner immer gültigen Friedensbotschaft sangen wir gemeinsam mit unserem wunderbaren Publikum, so dass die Aula stimmungsvoll erfüllt wurde und wirklich Weihnachtsstimmung aufkam.

Wir danken allen, die bei unserem Konzert waren und sich gemeinsam mit uns auf Weihnachten eingestimmt haben und auch denen, die hinter den Kulissen mitgeholfen haben, um erneut ein Highlight für unsere Schulgemeinschaft zu schaffen.

Wenn Sie Lust auf einen weiteren Einblick in unsere breite musikalische Palette der Schule haben,  schauen Sie sich doch unseren Adventskalender auf der Homepage an!

Einen guten Start ins neue Jahr wünscht der Chor des Albert-Einstein-Gymnasiums!

^