Startseite > Schulbetriebes am AEG ab dem 26.05.2021
20.05.2021

Schulbetriebes am AEG ab dem 26.05.2021

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund der erfreulichen Entwicklung der 7-Tage-Inzidenz in unserem Landkreis und einem Tagesinzidenzwert am gestrigen Mittwoch (als Stichtag) von weit unter 100 befinden wir uns für die Schulorganisation am AEG in der bereits mehrfach in meinen Artikeln erläuterten Stufe 1 gemäß der aktuell vorliegenden Verordnung zur Änderung der 2. Schul-Corona-Verordnung (Stand 19.05.21).

Somit gilt bis auf Weiteres die Präsenzpflicht in allen Jahrgangsstufen in der jeweiligen Unterrichtsform. Für die Jahrgangsstufen 5, 6 und 11 findet ein täglicher Präsenzunterricht in Form eines Regelbetriebes unter den hygienischen Vorschriften unter Pandemiebedingungen statt. Für die Regelklassen der Jahrgangsstufen 7 bis 10 bleibt es bei der Organisationsform des Wechselunterrichts (A-Woche vom 26.05.-28.05.21).

Der Sportunterricht im Freien ist an den Unterrichtstagen in Präsenz (natürlich witterungsabhängig) erlaubt.

Es besteht weiterhin die Testpflicht an zwei Tagen in der Woche (erster Nachweis am Mittwoch, 26.05.21 vor der ersten Unterrichtsstunde für die A-Woche und am Montag, 31.05.21 für die darauffolgende B-Woche) sowie auch das erneute Vorzeigen der Gesundheitserklärung (zweiseitig zu unterschreibendes Formular) nach Schulferien am jeweils ersten Unterrichtstag.

Wie Sie den heutigen Medien entnehmen konnten, beabsichtigt die Landesregierung Schulen, die heute in Landkreisen mit einer 7-Tage-inzidenz von unter 50 liegen, am Mittwoch nach Pfingsten mit Präsenzunterricht in allen Jahrgangsstufen zu starten.

Dies trifft aber leider auf unseren Landkreis noch nicht zu. Sollte der Inzidenzwert im Landkreis MSE ab einem beliebigen Tag bis Dienstag, den 25.05.2021, den Wert von unter 50 ebenfalls unterschreiten, starten auch wir, aber erst ab Donnerstag, den 27.05.2021, in allen Jahrgangsstufen in den Präsenzunterricht.

Diese Regelung bedarf aber noch der heutigen Zustimmung durch das Landeskabinett!

Zur Organisationsstruktur der diesjährigen Zeugnisausgaben gibt es noch keine Vorgaben durch die zuständigen Ämter. Selbstverständlich werde ich Sie zeitnah über entsprechende Regelungen informieren.

Ich wünsche Ihren Kindern und auch uns Lehrkräften einen erfolgreichen Abschluss dieses außergewöhnlichen Schuljahres und zunächst einmal ein erholsames Pfingstfest.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Kittler

^