Startseite > Ostseeforschung für Schüler*innen -Klassenausflug an das IOW
17.11.2022

Ostseeforschung für Schüler*innen -Klassenausflug an das IOW

NEUBRANDENBURG – Am 19. Oktober unternahm die Klasse 10E des AEG einen Ausflug an das Leibniz-Institut für Ostseeforschung in Warnemünde (IOW), um mehr über den Lebensraum Ostsee und dessen Schutz zu erfahren.

Nach einem freundlichen Empfang im IOW durch Herrn Dr. Sven Hille, welcher das Projekt für diesen Tag leitete, erfuhr die Klasse in einem Vortrag Wissenswertes über die Entstehungsgeschichte des Binnenmeeres und ihre Besonderheiten als Ökosystem. Dr. Sven Hille erklärte dabei mithilfe eines Experiments anschaulich den Einfluss der Tiefenbecken auf den Salz- und Sauerstoffgehalt der Ostsee.

Im Anschluss daran hatten dies Schüler*innen die Möglichkeit, selbstständig am Strand von Warnemünde zu forschen. Auf einem vorgegebenen Strandabschnitt sollten sie den Müll aufsammeln und ihn anschließend sortieren. Wie sich bei der gemeinsamen Auswertung herausstellte, stammten die wenigsten der 275 Fundstücke aus der Ostsee, sondern stellten sich als Hinterlassenschaften von Strandbesuchern heraus. Dabei war es bei der Menge an Müll kaum vorstellbar, dass es sich um einen verhältnismäßig sauberen Strandabschnitt handeln sollte, wie Sven Hille mitteilte.

Nach einer kurzen Mittagspause konnten die Schüler*innen ihr erworbenes Wissen zur Ostseeforschung in einer interaktiven Ausstellung im IOW vertiefen. Im abschließenden Gespräch informierte Sven Hille sie über die Möglichkeiten ein Freiwilliges Soziales Jahr oder eine Ausbildung am IOW zu absolvieren. Ebenfalls erhielten sie einen Einblick in die verschiedenen Berufsfelder, welche es am Institut gibt. Auf dem Rückweg zum Bahnhof Warnemünde liefen die Jugendliche am „Alten Strom“ entlang und holten sich ein wohlverdientes Fischbrötchen, bevor sie die Heimreise mit der Deutschen Bahn antraten.

Die Klasse 10E empfand diese Exkursion als sehr interessant und lehrreich und würde auch anderen Klassen einen Ausflug zum IOW empfehlen.

Robert Ahlgrimm, Mia Bodenschatz, Emily Borchert, Lilly Oldach und Max Laskawy

^