Startseite > Öffnung des AEG ab dem 15.März 2021
09.03.2021

Öffnung des AEG ab dem 15.März 2021

Informationen zur weiteren Öffnung des AEG ab dem 15.März 2021:

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

nachdem die Jahrgangsstufen 5, 6 und 12 mit dem freiwilligen Präsenzunterricht nach den Winterferien begonnen haben, wird vorbehaltlich einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 50 ab dem 15. März auch für die Jahrgangsstufen 7 bis 11 am AEG die Möglichkeit des Präsenzunterrichts, organisiert als Wechselunterricht, angeboten.

Die Grundlagen für diese weitere Öffnung unseres Gymnasiums ist in der 2. SchulCorona VO M-V vom 15.02.2021; §7b, verfügt.

Für den Wechselunterricht wurden alle Klassen der Jahrgangsstufen 7 bis 10 nach pädagogischen und sozialen Kriterien, aber auch gegebenenfalls nach den gewählten zweiten Fremdsprachen eingeteilt.

In der Jahrgangsstufe 11 wurden die Kursbelegungen, die Anzahl der Schüler*innen in den Kursen sowie weitere Aspekte berücksichtigt.

Für den Wechsel von Präsenzunterricht und häuslichem Lernen wurde das Modell des wöchentlichen Wechsels über A- und B-Wochen gewählt.

Die Abfolge der Wochen ist den Schülern und Schülerinnen bereits bekannt, darüber hinaus sowohl in der HPI-Cloud hinterlegt als auch im jeweiligen Vertretungsplan unserer Homepage ersichtlich.

Die konkreten Informationen zur Organisation haben die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 10 bereits über die Klassenleiterin/ den Klassenleiter bekommen.

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 werden in dieser Woche durch ihre Kursleiter*innen über den Ablauf informiert.

Der Unterricht beginnt nun mit der B-Wocheneinteilung.

An den Präsenztagen im Wechselunterricht, aber auch für die Jahrgangsstufen 5, 6 und 12 gilt ab dem 15.03.2021 dann auch wieder die Präsenzpflicht.

Am jeweils ersten Schultag des Präsenzunterrichts ist das Formular zur Gesundheitsbestätigung vor der ersten Unterrichtsstunde auf beiden Seiten unterschrieben, abzugeben.

Der Hygieneplan des AEG wurde entsprechend der neuen Verordnungen angepasst und wird den Schüler*innen ebenfalls am ersten Schultag zur Kenntnis gegeben.


Mit freundlichen Grüßen


Dr. Kittler


Schulleiter

^