Navigation

Sommerhochschule

An der Hochschule Wismar kann man auch als Schüler schon mal das Studieren probieren. Die Sommerhochschule bietet Schülern der 10. bis 13. Klassen die Möglichkeit Vorlesungsluft zu schnuppern, einen Blick in die Labore zu werfen und bei spannenden Projekten ihre Talente auszuprobieren.

An einem oder mehreren ausgewählten Tagen lässt sich auf diese Weise das Studienangebot und der Studienalltag auf dem Campus gut kennenlernen.

Liebe Schüler der 10. Und 11. Klasse,

auch in diesem Jahr bietet die Hochschule Wismar interessierten Schülerinnen und Schülern der 10. – 13. Klassenstufe während der Sommerhochschule vom 29.06. –  06.07.2018 die Möglichkeit, die Hochschule Wismar, das Studienangebot und vor allem den Studentenalltag kennenzulernen.

Neben Schnuppervorlesungen werden Laborbesichtigungen und Mitmach-Aktionen angeboten.

Unter https://www.hs-wismar.de/hochschule/information/veranstaltungen/informationsveranstaltungen-studienwerbung/sommerhochschule/

erhaltet Ihr das genaue Tagesprogramm der Sommerhochschule, den Anmeldebogen und einen Freistellungsantrag.

Rückfragen an

Maika Lehmann
Leiterin der Studienberatung
Hochschule Wismar
University of Applied Sciences
Technology, Business and Design
Dezernat Studentische und Akademische Angelegenheiten
Postfach 1210
23966 Wismar
Tel:  03841  7537-212
Fax:  03841  7537-579
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Freistellungsanträge ab sofort an den Tutor/ Klassenleiter richten.

Mit freundlichen Grüßen, Frau Tschierschky!                             Neubrandenburg, 1.6.2018