Navigation

Die besten Filme für einen Halloween-Film-Marathon

Die besten Filme für einen Halloween-Film-Marathon

 

Die Zeit des Schreckens und des Grusels rückt immer näher. Bald streifen kleine Vampire und Gespenster durch die Straßen auf der Suche nach etwas Süßem. Die Auswahl der richtigen Verkleidung muss dabei sorgfältig gewählt werden. Wenn du noch keine Idee hast, findest du bestimmt hier Inspiration für das richtige Kostüm. Denn in diesen sechs Halloween Filmen ist für jeden etwas dabei!

 

Nightmare Before Christmas

 

Der 1993 erschienene Disney Film ist seit Jahren ein Liebling der Halloween-und Disney Fans. Die Idee dazu kam durch ein 1982 von Tim Bourton geschriebenes Gedicht. Dieser arbeitete zu dem Zeitpunkt als Animateur bei Disney und hat später als Produzent am Film mitgewirkt. Die Hauptfigur ist Jack Skellington, der Kürbiskönig von Halloween Town. Er gerät durch einen Zufall nach Christmas Town und ist fasziniert von den bunten Lichtern und der festlichen Stimmung. Er will diesen Feiertag auch nach Halloween Town bringen. Doch das ist schwerer, als er erwartet hatte.

 

Hocus Pocus

 

Der Disney Film erschien 1993 und sollte eigentlich nur als Fernsehfilm im Disney-Channel erscheinen, doch die Produzenten waren der Meinung, dass der Film sich auch gut in den Kinos schlagen würde. Die Bewertungen waren am Anfang größtenteils negativ, dennoch genießt der Film heute einen Status als Kult-Film. Es geht um drei Hexen, den Sanderson Schwestern, die Kindern mit Hilfe eines speziellen Trankes ihre Lebensengerie nehmen, um selber jung zu bleiben. Eigentlich wurden sie für ihre Taten zum Tode verurteilt und getötet, aber ein Teenager erweckt sie aus Versehen wieder zum Leben und nun wollen die Hexen Rache.

Die Vampirschwestern-Reihe

 

Basierend auf einer erfolgreichen Kinderbuchreihe kam 2012 der erste von drei Filmen in die deutschen Kinos. Die Hauptpersonen sind die Schwestern Silvania und Dakaria. Sie sind Halbvampire und beide nicht so glücklich mit ihrer Situation als nicht ganz Mensch, aber auch nicht vollblütiger Vampir. Sie sind von Transsilvanien in eine kleine deutsche Vorstadt gezogen und müssen sich jetzt dem Leben dort anpassen. Aber nicht nur die Umgewöhnung bereitet Probleme, sondern auch der vampirjagende Nachbar ist eine heikle Angelegenheit.

 

Die Addams Family

 

Sie sind gruselig und eigenartig. Der Addams Clan ist dafür bekannt, aus der Reihe zu tanzen und das absolute Gegenteil einer normalen amerikanischen Familie darzustellen. Sie erfreuen sich an den dunklen Sachen des Lebens, dem schlechten Wetter, dem Leid und dem Tod. Wie übermenschliche Wesen erscheinen die Mitglieder der Familie, jedes komischer als das andere. Die Oberhäupter sind Gomez Addams und seine Frau Morticia. Vor langer Zeit hat Gomez seinen Bruder Fester aus den Augen verloren und gibt sich selber die Schuld dafür. Doch zu seiner Überraschung taucht Fester nach 20 Jahren plötzlich wieder auf und hat sich jedoch sehr stark verändert. Ist er wirklich der Echte?

 

Hotel Transsilvanien 1,2 und 3

 

Diese Filmreihe, dessen erster Film 2012 in die Kinos kam, dreht sich rund um den alleinerziehenden Vampir Dracula, der neben seinem anstrengenden Job als Vater auch noch ein Hotel für Monster und Kreaturen betreibt. Als sich ein Normalsterblicher in sein Gruselparadies verirrt und sich für Draculas Geschmack zu gut mit dessen Tochter Mavis versteht, ist das Chaos bereits vorprogrammiert. Nach dem finanziellen Erfolg des dritten, 2018 erschienen Teils ist es nicht ausgeschlossen, dass wir das Hotel Transsilvanien in Zukunft noch einmal besuchen dürfen.

 

Die Scooby-Doo Filme  

 

Basierend auf den beleibten Cartoons, die seit den 1960iger Jahren immer wieder neu aufgenommen und interpretiert wurden, sodass es mittlerweile 15 verschiedene Serien gibt, wurden seit 2002 fünf Live-Action Filme gedreht. Im Mittelpunkt steht die Mystery-Inc., bestehend aus vier furchtlosen, naja, drei furchtlosen Menschen und einem sprechenden Hund, der zwar nicht furchtlos ist, dafür aber umso verfressener. Gemeinsam lösen sie die schrägsten und gruseligsten Fälle, in denen es sich scheinbar immer um übernatürliche Gegner und Phänomene dreht. Oft stellt sich dann aber am Ende heraus, dass alles nur ein gekonnter Schwindel war. Trotzdem hat Scooby-Doo auch nach fast 50 Jahren seinen Reiz nicht verloren.