Navigation

Neues Redaktionsmitglied

Hallo Leute,

Ich bin Sebastian und seit dem 30.4. neues Mitglied der Redaktion unserer Schulseite.

Zur Zeit gehe ich in die 9b, die Klasse von Frau Ledder. Der Eine oder Andere kennt mich vielleicht. In Zukunft bin ich für neue Artikel auf unserer Schulseite zuständig. Wenn Ihr also etwas habt, was hier erscheinen soll, sprecht mich an oder schreibt mir einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Ich werde mich dann so schnell wie möglich darum kümmern.

 

Hier noch ein Bild von mir, damit ihr mich auch erkennt:

Albert - Einstein - Gymnasium

     

 

Wir über uns

 

Das AEG hat mit allgemeinen Klassen ab Jahrgangsstufe 7 und überregionalen Klassen für hoch begabte Kinder ab Jahrgangsstufe 5 zwei sich einander ergänzende Schulzweige.

Den Schülern werden außergewöhnlich gute Rahmenbedingungen geboten. Neben modernen Fachkabinetten für die Naturwissenschaften, Informatik, Kunst und Musik verfügt das Gebäude des AEG über eine großzügige Mensa zur Esseneinnahme, eine Aula, eine Schulbibliothek mit Medienecken und eine sehr komplexe Versuchsanlage für alternative Energien (Photovoltaik, Solarthermie, Windrad). Der Schulkomplex wird abgerundet durch einen modernen Sportplatz und eine eigene Großturnhalle, beides direkt auf dem Schulgelände, sowie eine unverwechselbare Außenanlage.

 

Unterrichtsangebote

 

Das AEG besitztein breit gefächertes Angebot zum Erlernen der Fremdsprachen. Dabei stehen als zweite Fremdsprachen Französisch, Russisch oder Spanisch ab Jahrgangsstufe 7 zur Auswahl. Das Sprachenangebot wird durch die in der Einführungsphase (Kl.10) anwählbare dritte Fremdsprache Latein ebenso ergänzt wie durch ein mögliches Europäisches Sprachenzertifikat in Englisch bzw. die DELF-Prüfungen in Französisch.

Die Unterrichtsangebote in den Jahrgangsstufen 11/12 beinhalten neben den regulären Angeboten auch zusätzlich durch das Bildungsministerium genehmigte Hauptfächer in Kunst und Gestaltung, Geografie sowie das Fach Musikensemble.

Der Sportunterricht wird in diesen beiden Stufen von den Schülern wahlweise sportartenspezifisch belegt. Zur Förderung der Sozialkompetenz können die Schüler im Rahmen des Sportunterrichts auch an der zertifizierten Jugendleiterausbildung teilnehmen.

 

Außerunterrichtliche Aktivitäten

 

Das AEG nimmt an bundesweiten Projekten teil und beteiligt sich an Wettbewerben in vielen Fächern auf regionaler und überregionaler Ebene bzw. initiiert sie selbst. Als Mint-EC-Schule wird den Schülerinnen und Schülern auch die Teilnahme an Mint-Camps an Universitäten und Hochschulen der Bundesrepublik Deutschland ermöglicht.

Das AEG ist eine Ganztagsschule mit eigenen Räumen für die breite Umsetzung der damit verbundenen Förderangebote. Es gibt zwei Klubräume mit PC-Arbeitsplätzen, ein Musikaufnahmestudio und eine Keramik- und Modellwerkstatt. Zu den wählbaren Angeboten für alle Schüler in diesem Bereich gehören: eine Schachausbildung, Sportgruppen in vielen Sportarten bis hin zum Winterlager, Musikangebote wie ein Gitarrenkurs, der Kinder- sowie der Jugendchor und die Schultheatergruppe.

Das AEG kann auf eine enge Zusammenarbeit mit der zur Schule gehörenden Schulsozialarbeiterin verweisen, die kontinuierlich Projekte wie Stressbewältigung oder Konfliktlösungen in allen Klassenstufen durchführt.

Über vielfältige Projekte pflegt das AEG enge Beziehungen zu seinen Partnern. Zu diesen gehören mehrere Sportvereine und Ausbildungsgemeinschaften und vor allem die Hochschule Neubrandenburg.

Das AEG trägt das Zertifikat „Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung“ und ist auf Initiative der Schüler im Netzwerk “Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage“ eingebunden.

Merry Christmas!

 

Hallo liebe Mitschülerinnen und Mitschüler, Lehrerinnen und Lehrer,

 

ein weiteres Jahr neigt sich dem Ende und das bedeutet: Weihnachtsplätzchen backen, Lieder singen und Geschenke auspacken. Wir wünschen euch allen eine besinnliche Vorweihnachtszeit mit euren Verwandten und Freunden. Gleichzeitig auch einen guten Rutsch ins neue Jahr und egal ob ihr alle guten Vorsätze einhaltet oder nicht, werden wir euch natürlich weiterhin mit den aktuellsten Ereignissen auf dem Laufendem halten.

 

Schöne Grüße und einen fleißigen Weihnachtsmann wünschen euch

Saskia und Jessica

 

Fachtagung zur Hochbegabung

Am 13. März findet am Albert - Einstein - Gymnasium Neubrandenburg eine Fachtagung für Hochbegabung und hirngerechtes Lernen statt.

Achtung: Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich. (20.2.2014) 

Den Veranstaltungflyer gibt es  hier zum Download.

siehe auch:  http://www.aeg-elternrat.mvserver.de/

Veranstaltungsort:

Albert-Einstein-Gymnasium
Neubrandenburg

 

Kontakt- und Anmeldeadresse:

 

Diagnose- und Beratungszentrum

für hoch begabte Kinder
Neubrandenburg

Albert-Einstein-Gymnasium
Demminer Straße 42
17034 Neubrandenburg

Ansprechpartnerin:

Frau Barbara Eberhardt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Anmeldeformulare unter:

www.aeg-nb.de

 

Bitte melden Sie sich bis zum            
19. Februar 2014 verbindlich an:

www.aeg-nb.de

Tel.: 0395-59999 1600

Fax: 0395-59999 1616

 

Die Fachtagung ist als Weiterbildungsveranstaltung des "Instituts für Qualitätsentwicklung Mecklenburg-Vorpommern" anerkannt. Reisekosten können nicht erstattet werden.

 

 

 

Tag der offenen Tür 2013

 

 

Einladung zum Tag der offenen Tür

 

 

Am Samstag, 23. November 2013, findet am Albert-Einstein-Gymnasium in Neubrandenburg  der „Tag der offenen Tür“ für Eltern und deren Kinder statt.

 

Beginn

9.30 Uhr        (Aula)             Kleiner Willkommensgruß durch unsere jüngsten Schüler

 

9.40 Uhr     (Aula/ Mensa)  Begrüßung und Informationen zur Aufnahme durch den  

                                             Schulleiter Dr. Kittler / Teamleiterin Frau Schätzke

 

10.00 bis ca. 12.00 Uhr       Kennenlernen der Schule

                                            - Besichtigung des Schulkomplexes in Rundgängen

                                            - Informationsstände zu den einzelnen Fächern

                                            - Experimentieren in den zukünftigen naturwissenschaftlichen 

                                               Unterrichtsfächern wie Biologie, Chemie und Physik

      - Beschäftigung mit neuen Medien in unseren Computerkabinetten

                                            - Flohmarkt mit Kaffee und Kuchen

                                            - Angebote aus dem Ganztagsbereich

 

 

Für Rückfragen und eine individuelle Beratung zu den Profilrichtungen unseres Gymnasiums stehen wir Ihnen gern nach telefonischer Vereinbarung auch an anderen Tagen zur Verfügung.

 

Kontaktadresse:  Dr. Kittler

                           Albert-Einstein-Gymnasium Neubrandenburg

                           Schulkomplex Demminer Str. 42

                           17034 Neubrandenburg

                           Tel. (0395) 5 55 16 52, Fax (0395) 5 55 16 65

                           Ab Oktober (0395) 5 9999 1600; Fax (0395) 5 999 1616

                           E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                           Homepage: www.aeg-nb.de

 

 

 

Schulleiter                                                                                

Dr. Kittler

 

Downloads

- diese Einladung als PDF-Dokument

- Anmeldeformular für Schüler Kl. 7 (DOC)

- Anmeldeformular für Schüler Kl. 7 (PDF)