Navigation

Bücherbox am AEG

Schlüsselübergabe an den Schülerrat durch den Vorsitzenden der Bürgerstiftung Neubrandenburg, Wilfried Holze, am Mittwoch, 29.04.2020; 9.15 Uhr, auf dem Schulhof.

Im Rahmen ihres Projektes „Öffentliche BÜCHER-BOX“ eröffnet die BürgerStiftungNeubrandenburg Leseinteressierten neue Möglichkeiten, die Lust am Lesen zu befördern.

 

Dies ist keine Erfindung der Akteure der Bürgerstiftung Neubrandenburg. Öffentliche Bücherschränke, Bücherboxen oder Leseecken gibt es in anderen Städten und Gemeinden bereits, auch in Neubrandenburg. Eine gebrauchte ausrangierte Telefonzelle zu einer besonders attraktiven Bücherbox mit verschiedensten Büchern, Spielen, CD´sund DVD´s auszustatten ist Ergebnis des Wirkens der Akteure der Bürgerstiftung. Sie soll großen und kleinen interessierten Leserinnen und Lesern jederzeit die Möglichkeit bieten, Bücher zu lesen. Bringen- Nehmen- Lesen- das ist der Zweck der „Öffentlichen BÜCHER-BOX“.

 

Von Schülern des Albert- Einstein- Gymnasiums betreut, soll die Bücherbox sowohl den Schülerinnen und Schülern wie auch allen Bewohnern des Vogelviertels und darüber hinaus neue Möglichkeiten bieten, Literatur für sich zu entdecken oder neue zu erschließen. 

Eigene bereits gelesene Bücher einzustellen, von anderen gelesene hineingestellte Bücher mitzunehmen ist der Sinn. Ohne den eigenen Geldbeutel in Anspruch nehmen zu müssen, kann eine ungeahnte Verbreitung bzw. Aneignung von Wissen, von Literatur erfolgen. 

 

Bildung durch Lesen zu fördern ist ein Anliegen der Bürgerstiftung Neubrandenburg, denn Lesen gilt als "die" Kulturkompetenz schlechthin - und das seit vielen Jahren.

 

Auch wenn die Nutzung digitaler Medien in allen Bereichen auf dem Vormarsch ist, bleibt das Lesen eine der essenziellen Grundfertigkeiten, ohne die keine kompetente Mediennutzung möglich ist.  

 

Bücherspenden für die Bücherbox sind unter:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  anzumelden. Eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern sichtet dann diese Bücher und kümmert sich um die Bestückung der Bücherbox.