Navigation

Vorlesewettbewerb 2015

Vorlesewettbewerb 2015

Auch in diesem Jahr beteiligten das Albert-Einstein Gymnasium am Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. Die besten Leser der Jahrgangsstufe 6 kämpften um den Titel Schulsieger. Tom Leibnitz, Johann Häußler und Joey Sternekieker vertraten die Klasse 6A, Emma Lange, Maximilian Engfer und Constanz Lange die 6B.

Die Entscheidung fiel der Jury in diesem Jahr nicht leicht, denn alle Leser präsentierten sich sehr gut.

Herzlichen Glückwunsch dem Sieger Constanz Lange aus der Klasse 6B. Er wird die Schule im Februar beim Stadtausscheid vertreten. Wir drücken ihm dafür die Daumen.

Maximilian Engfer konnte das Publikum, die Jahrgangsstufe 5, mit seiner Leseleistung überzeugen. Er erhielt den Sonderpreis, Publikumsliebling.

Vielen Dank auch an den Deutschkurs von Frau Hoika. Er war in diesem Jahr der Ausrichter der Veranstaltung.